DIREKTER KANN DEMOKRATIE NICHT SEIN !!

 

Es sind in der Regel einmal im Monat Bürgertreffs, siehe Termine

 

Bürgertreff am 17. Oktober 2019
"Der Bürgertreff  zu den Themen "YMOS-Bebauung" und "Zukunft der Fröbelschule" war sehr gut besucht. Unser Bürgermeister-Kandidat Rudolf Schulz führte in das Thema ein und gab den ca. 50 Anwesenden eine umfangreiche und detaillierte Übersicht über den aktuellen Stand. Dabei legte er auch den Standpunkt der "Bürger für Obertshausen" dar. Des Weiteren machte er deutlich, wie und warum er bei einer erfolgreichen Wahl zum BM mit diesen beiden (zusammenhängenden) Themen vorgehen werde.
Es folgte eine angeregte Diskussion, es kamen konstruktive Anregungen aus dem Kreis der Anwohner und auch Hinweise, was für die Bebauung der beiden Areale nicht gewünscht wird.

Nach ca. 2 informativen Stunden  war die Veranstaltung beendet."


Bürgertreff im Juni 2018
Der Bürgertreff stand unter dem Motto: Bei YMOS tut sich was. Zahlreiche Besucher und Anwohner des Wohngebietes waren gekommen, um sich sachlich über den aktuellen Stand, die Folgen und Auswirkungen bei der Erschließung des Wohngebietes auf dem alten YMOS-Gelände zu informieren. R. Schulz führte durch die Präsentation, unterstützt von M. Christoph mit Fakten und zusätzlichen Informationen.


Bürgertreff im Mai 2017 zum Thema
INTEGRATION in Obertshausen - Sind wir Durchgangsort oder Heimat?
Gestern Abend veranstalteten die Bürger für Obertshausen eine öffentliche Diskussionsrunde mit ehrenamtlichen HelferInnen der Flüchtlingshilfe Obertshausen. Der Besucherandrang zeigt die Dringlichkeit dieser Thematik. Die Flüchtlingsbewegung in unser Land ist zwar zurückgegangen, doch was nun folgen muss, ist die Integration unserer NeubürgerInnen. Die Politik ist hier gefordert, einen Konsens zu finden und Lösungswege einer erfolgreichen Integration in Bereichen wie Wohnungsvermittlung, Wirtschaft und Bildung aufzuzeigen

Offenbach Post Mai 2017


Bürgertreff im April 2016

Aktuelle Themen wurden besprochen und es gab ein lustiges Fotoshooting


Gut Besucht war der Bürgertreff

im Januar 2015.

Engagierte Bürger haben mit den Tagesmüttern über die sozialpolitische Initiative der Fraktion diskutiert.

Thema des Bürgertreffs war

"Sozialpolitische Initiative zum

Haushalt 2015"


Bürgertreff 13.08.2012
Bürgertreff 13.08.2012

 

 

Intensive Diskussion von 12 Mitgliedern und 2 Gästen über die Themen

 

- Verkehrsberuhigung an den Hauptstraßen

- Finanzielle Situation der Stadt

 

 

 

 


Bürgertreff 2011. Der Platz zum Mitreden und Mitmachen ohne parteipolitische Zwänge!